AKTUELL

Im Kino
Website
Ab 30.10. im Kino
Website
Ab 20.11.
Im Kino
Website

TRAILER

Yaloms Anleitung zum...
Details
Zwei Tage, eine Nacht
Details
Ein Augenblick Liebe
Details
Sex für Fortgeschrittene
Details

NEU AUF DVD & BLU-RAY

ALAMODE NEWS

30.09.2014

Berlin-Premiere zu ZWEI TAGE, EINE NACHT

Am Montag, den 13. Oktober, wird der neue Film von Jean-Pierre und Luc Dardenne Zwei Tage, eine Nacht seine Berlin-Premiere in Anwesenheit der Regisseure im Cinema Paris feiern. Karten bereits im Vorverkauf & an der Kinokasse erhältlich.

12.08.2014

Webseite PIERROT LE FOU online

Unser Genrelabel PierrotLeFou geht mit neuer Webseite online! Reinschauen lohnt sich:

16.07.2014

Alamode Film beim Film Festival Locarno!

Gleich zwei unserer kommenden Filme sind Teil des Festivalprogramms: Und zwar Yaloms Anleitung zum Glücklichsein (Kinostart 02.10.) über den Bestsellerautor und gefragtesten Psychoanalytiker unserer Zeit, Irvin D. Yalom, sowie Difret, den Gewinner des Publikumspreises von Sundance und der Berlinale über eine Anwältin, die in Äthiopien gegen die Zwangsehe kämpft.

24.06.2014

Unsere Filme auf dem Filmfest München

An diesem Wochenend beginnt das Filmfest München. Aus unserem Programm könnt ihr EIN AUGENBLICK LIEBE (Mo, 30.06. um 20h im City 1 und Di, 1.7. um 17.30 im City1), den neuen Dardenne ZWEI TAGE, EINE NACHT (So, 29.06. im Kino am Sendlinger Tor um 19:30 Uhr) sowie LIEBE IST DAS PERFEKTE VERBRECHEN (Mo 2.7. um 17:30 im City 1 und am Fr, 4.7. um 21:45 im City 2) sehen.
Das komplette Programm & mehr Infos zu den Filmen könnt ihr >hier< nachlesen.

28.05.2014

Unsere CANNES-Einkäufe 2014

Auch das diesjährige Filmfest in Cannes hat uns spanende neue Projekte gebracht: Wir haben zum einen den Gewinner des Jury-Preises aus der Reihe Un certain regard FORCE MAJEURE/TURIST (AT) von Ruben Östlund im Gepäck. Hinzu kommt noch DER spanische Komödien-Kracher des Jahres (wenn nicht überhaupt) OCHO APELLIDOS VASCOS (AT). Beide Filme werdet ihr noch diesen Winter im Kino bestaunen dürfen.

Außerdem freuen wir uns sehr, dass wir bereits frühzeitig in die neuen Projekte von GASPAR NOÉ und ABDELLATIF KECHICHE einsteigen konnten.