DATENSCHUTZ

NEWSLETTER-EINWILLIGUNG

Die folgende Einwilligungserklärung zum Datenschutz ist jederzeit widerrufbar.

1. Die Sicherheit und der Schutz der Daten der Empfänger dieses Newsletters sind uns ein besonderes Anliegen. Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die gesetzlichen Regelungen über den Datenschutz bei Telemedien (TMG), zu beachten.

2. Im Rahmen der Versendung des Newsletters werden personenbezogene Daten soweit dies für den Versand erforderlich ist, erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Personenbezogene Daten sind solche, die Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Abonnenten enthalten. Eine Registrierung ist natürlich auch unter einem Pseudonym möglich.

3. Mit der Einwilligung zu diesem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Bestandsdaten für Zwecke der Beratung, der Werbung, der Werbung per E-Mail, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste nutzen.

4. Des weiteren erklären Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung zum Empfang der Newsletter per E-Mail.

Zurück