Wählen Sie einen der nebenstehenden Titel aus unserem aktuellen Kinoprogramm, um nähere Informationen anzuzeigen.

Zwischen den Zeilen

Originaltitel

Doubles Vies

Kinostart

Deutschland: 06.06.2019

Facebook

Produktion

Frankreich 2018

107 Minuten
FSK 6

Bild- und Textmaterial finden Sie auf unserem Presseserver

Manchmal fällt es nicht schwer, zwischen den Zeilen zu lesen: Léonard schreibt Romane, in denen er vergangene Liebschaften verarbeitet und die realen Bezüge mehr schlecht als recht verschleiert. Sein Verleger Alain ist jedoch von dem letzten Manuskript wenig überzeugt und im Augenblick auch mehr mit der Digitalisierung seines Verlags beschäftigt – oder vielmehr mit der attraktiven jungen Mitarbeiterin, die hierfür zuständig ist. Alains Frau Selena dagegen gefällt Léonards Text, vielleicht, weil sie selbst mit einer Affäre in die Angelegenheit verstrickt ist.  Ehrlichkeit ist hier ein zumindest flexibles Konzept. Und so diskutieren alle mit viel Witz über Dichtung und Wahrheit sowie den kulturellen und digitalen Wandel,  und sehen über ihr zweifelhaftes frivoles Handeln entspannt hinweg. Ein großes Vergnügen!

In ZWISCHEN DEN ZEILEN zeichnet der preisgekrönte Regisseur Olivier Assayas (DIE WOLKEN VON SILS MARIA) mit leichter Hand ein feines Sittenbild des intellektuellen Pariser Literaturbetriebs. Subtil legt er die Doppelleben seiner Helden offen und zeigt in treffenden Dialogen, wie vieles doch gleich bleibt, selbst wenn ständig von Veränderungen die Rede ist. Besetzt mit einem hochkarätigen Ensemble um Juliette Binoche und Guillaume Canet, bietet ZWISCHEN DEN ZEILEN zugleich intelligentes Kino und beste französische Unterhaltung.

CAST & CREW

BESETZUNG

Alain GUILLAUME CANET
Selena JULIETTE BINOCHE
Léonard VINCENT MACAIGNE
Valérie NORA HAMZAWI
Laure CHRISTA THERET
Marc-Antoine PASCAL GREGGORY

STAB

Drehbuch & Regie OLIVIER ASSAYAS
Kamera YORICK LE SAUX
Schnitt SIMON JACQUET
Ton NICOLAS CANTIN, DANIEL SOBRINO, AUDE BAUDASSÉ
Szenenbild FRANCOIS-RENAUD LABARTHE
Kostüme JÜRGEN DOERING
Produzent CHARLES GILLIBERT

PRESSESTIMMEN

 

"Bei Olivier Assayas liegt das Glück des Zuschauers im Schauen selbst. Solange Filme wie ZWISCHEN DEN ZEILEN möglich sind, hat die Idee des Kinos noch eine Chance." FAZ

 

"Ein kleines Wunder. Ein durch und durch analoger Film weist einem einen Weg aus dem politischen und gedanklichen Dickicht der digitalen Welt." Filmstarts.de


"Große Poesie" BR KINO KINO

 

"Ein schwereloses Stück Kino" Der Tagesspiegel

 

"Durchweg fabelhafte, vor Spielfreude übersprudelnden Darsteller" Hamburger Morgenpost

 

"Sehr sexy, sehr amüsant, sehr französisch!" Grazia

 

"Eine elegante Gesellschaftskomödie" SZ Extra

 

"Brillante, spritzige, messerscharfe Dialoge" Münchner Merkur

 

"Ein virtuoser Reigen über die Zeiten des digitalen Doppellebens" Berliner Morgenpost

 

"Ein brillant gespieltes, mit funkelnden Dialoggirlanden geschmücktes Karussell der amourösen Abenteuer und Affären. Himmlisch: Juliette Binoche." In München

 

"Mit herrlich witzigen Momenten. Ein im besten Sinne französischer Film." TV Spielfilm / TV Today

 

"Großes Schauspielkino mit eleganten Dialogen." Programmkino.de

 

"Voller Esprit, Charme und Tempo." Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

 

"Regisseur Assayas gilt zu Recht als Meister dieser Kunst." Neue Szene Augsburg


"Sehr französisch, amüsant und dennoch nachdenklich stimmend" MDR Kultur - Filmmagazin

 

"Dieser Schlagabtausch in der Pariser Literaturszene ist so anregend wie ein Dinner unter Freunden. Sitzt dann auch noch Juliette Binoche mit am Tisch: Was will man dann mehr?" DONNA

 

"Ausgesprochen geistreich. Eine Hommage an den gutgeschriebenen Dialog. Leicht frivol und sehr französisch." ZDF NEU IM KINO

 

"Wunderbares französisches Kino." NDR INFO

 

"Witzig, selbstironisch, klug. ZWISCHEN DEN ZEILEN hat immer einen doppelten Bboden, super Schauspieler und macht unglaublich viel Spaß." RBB KULTUR

 

"Ein selten schöner, kluger Film." Süddeutsche Zeitung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen
Akzeptieren