Wählen Sie einen der nebenstehenden Titel aus unserem aktuellen Kinoprogramm, um nähere Informationen anzuzeigen.

La Gomera (AT)

Originaltitel

The Whistlers

Kinostart

Deutschland: 13.02.2020
Österreich: 14.02.2020

Produktion

Rumänien, Frankreich, Deutschland 2019

98 Minuten
FSK 16

Bild- und Textmaterial finden Sie auf unserem Presseserver

Filmförderung
cem.png

Der Polizist Cristi (Vlad Ivanov) lässt sich mit der Mafia ein und fliegt auf. Nun folgen ihm verdeckte Ermittler auf Schritt und Tritt und hören seine Wohnung ab. Daher gibt sich die schöne Gilda (Catrinel Marlon) als seine Geliebte aus und drängt ihn zu einer Reise nach La Gomera. Cristi soll die geheime Pfeifsprache der Inselbewohner lernen, damit er trotz Überwachung mit der Gaunerbande kommunizieren kann. Pfeifend versuchen sie den Matratzenfabrikanten Zsolt (Sabin Tambrea) aus dem Gefängnis zu befreien, denn der ist der einzige, der weiß, wo die 30 Millionen des letzten Coups versteckt sind. Doch alle Beteiligten spielen ein doppeltes Spiel und bald geraten die Ereignisse außer Kontrolle.

Der preisgekrönte Regisseur Corneliu Porumboiu (12:08 EAST OF BUCHAREST) gilt als einer der Wegbereiter des neuen rumänischen Kinos. Mit LA GOMERA liefert er einen höchst unterhaltsamen Neo-Noir-Polizeithriller, gespickt mit ironischen Filmzitaten und unerwartet komischen Elementen. Entstanden in Koproduktion mit Komplizen Film (TONI ERDMANN) sorgte der Film bereits im diesjährigen Wettbewerb von Cannes für Aufruhr.

CAST & CREW

BESETZUNG

Cristi VLAD IVANOV
Gilda CATRINEL MARLON
Magda RODICA LAZAR
Kiko ANTONIO BUIL
Paco AGUSTÍ VILLARONGA
Zsolt SABIN TAMBREA

STAB

Drehbuch & Regie CORNELIU PORUMBOIU
Künstlerische Leitung ARTANTXA ETCHEVARRIA PORUMBOIU
Kamera TUDOR MIRCEA RSC
Schnitt ROXANA SZEL
Szenenbild SIMONA PADURETU
Kostüme DANA PAPARUZ
Produzenten MARCELA MINDRU URSU, PATRICIA POIENARU
Koproduzenten SYLVIE PIALAT, BENOÎT QUAINON, JANINE JACKOWSKI, JONAS DORNBACH, MAREN ADE

PRESSESTIMMEN

"Ein erstaunlicher Film, der einfach Spaß mach! Das Ende ist eines von der Sorte 'zu schön um wahr zu sein'." Kino-zeit.de

 

"Herrlich wendungsreich mit einem endlosen Vorrat an schwarzem Humor - ein Knaller!" The Wrap